Musiksalons

Für die Mitglieder des JRF Vereins ein einzigartiges Erlebnis, findet wenn möglich 1 bis 2 Mal jährlich statt.   



Einladung Musiksalon 8.

Einladung zum 8. Musiksalon für den freundeskreis Julian Rachlin und Gäste
PDF Download

Link zum Newsletter Freundeskreis Julian Rachlin & Friends
PDF Download


Einladung Musiksalon 7.

Einladung zum 7. Musiksalon für den freundeskreis Julian Rachlin und Gäste
PDF Download

Link zum Künstler: ROBERT LAKATOS


Einladung Musiksalon 6.

Einladung zum 6. Musiksalon für den freundeskreis Julian Rachlin und Gäste
PDF Download


Musiksalon 5

Sehr geehrte Stifter, Förderer, Mitglieder und Gäste des Freundeskreises
Julian Rachlin

Der 5. Musiksalon - am 22. September 2016 - im Palais Fraenkel, an der Krotenthallergasse 8, Wien, war ein voller Erfolg. Lucia Harvanova, Sarah McElravy, Robert Lakatos und Julian Rachlin liessen mit Sophie Rachlin am Klavier musikalische Kostbarkeiten erklingen. Die Nähe zu den Künstlern verlieh dem Ganzen eine authentische Besonderheit. Es waren nicht nur die unterschiedlichen Werke von Brahms, Ravel, Mozart, Schostakowitsch, Wieniawski, Debussy und Sarasate, sondern ganz einfach das musikalische und technisch stupende Können der Künstler, welche die Konzertbesucherinnen und -besucher zu Begeisterungsstürmen hingerissen haben.

Als neuer Obmann freue ich mich auf eine herausfordernde und tolle Aufgabe. Meine bisherigen Tä- tigkeitsbereiche in Zürich umfassten die Organisation einer grossen Schule mit 3500 Studenten und 220 Lehrkräften sowie das Unterrichten des Fachgegenstandes Musikgeschichte in Maturanden Klassen. Seit 2016 bin ich Präsident der Förderergesellschaft des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchesters. Es geht dem Verein Julian Rachlin & Friends um die Ausbildung des musikalischen Nachwuchses. Wir wollen hochbegabte Talente nachhaltig fördern und ihnen Meisterkurse, Stipendien für Studienaufenthalte in Zusammenarbeit mit interuniversitären Kooperationen ermöglichen. Der Weg zum Ziel – und daran teilhaben zu dürfen, ist uns ein grosses Anliegen.

Deshalb findet der 6. Musiksalon am 12. Mai 2017 statt. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Wir wollen damit bewusst einen erweiterten Themenbereich angehen:
„Das Geheimnis italienischer Meistergeigen“ Es wird ein spannender Abend. Viele Legenden künden vom Bau, Lack und Klang berühmter Instrumente. Es sprechen darüber: Marcel Richters, der renommierte Geigenbauer und Prof. Dr. Gerhard Stradner, der ehem. Direktor der Sammlung alter Musikinstrumente, Kunsthistorisches Museum Wien. Dieser Abend wird musikalisch umrahmt von Lucia Harvanova. Sie ist eine der Meisterschülerinnen von Julian Rachlin.

Bitte reservieren Sie sich schon heute den 8. Juni 2017. Ebenfalls in der Klimt-Villa wollen wir uns den Herausforderungen der technischen Ausbildung von Spitzengeigern und Spitzensportlern stellen. Die Herren Boris Kuschnir, o. Univ. Prof. in Wien und Graz - und Prof. Dr. Mag. Harald Tschan, o. Univ. Prof. und Sportwissenschaftler, Wien, ziehen einen Vergleich.

Zögern Sie nicht - und bringen Sie Freunde mit, um in einer spannenden Atmosphäre Gedanken und Erlebtes bei einem Glas Sekt oder Wein auszutauschen. Ich freue mich auf Sie!


Mit besten Wünschen und Grüssen
Freundeskreis Julian Rachlin
Foppe Friedrich Locher, Obmann

Freundeskreis J.R. 2017